Michael Koch

  • 1953 geboren und aufgewachsen in Venezuela
  • 1963 Übersiedlung nach Deutschland, lebt an der Ostsee
  • 1964-72 lebt im Allgäu
  • beginnt 1969 zu malen
  • von 1972 bis 1979 Studium der Architektur und Stadtplanung in Stuttgart
  • 1979-1983 arbeitet als Stadt- und Landschaftsplaner sowie als Umweltgutachter an der Universität Stuttgart und in verschiedenen Architektur- und Planungsbüros in Stuttgart
  • seit 1983 selbständig, lebt und arbeitet in Stuttgart und Berlin

Einzel-Ausstellungen

  • 1972 Kreissparkasse, Marktoberdorf
  • 1985 Galerie 103, Stuttgart
  • 1995 Klavierhaus Esterhammer, Marktoberdorf
  • 2003 Kunstraum Degerloch, Stuttgart
  • 2008 Galerie Sonnenberg in den Baumschulen M. Hörmann, Stuttgart
  • 2013 Impuls, Stuttgart
  • 2017 Optik Thorausch, Stuttgart

Ausstellungsbeteiligungen

  • 1976 Internationales Kunstkontor, Stromberg
  • 1985 >Kunstguss<, Gewerbeamt, Karlsruhe
  • 1986 Kunsthaus Schaller, Stuttgart
Menü